BLACK FOREST BATTLE OF ARMS

Titan Grip lud zum BATTLE OF ARMS. Es war kein Weg zu weit, um endlich mal wieder an einem Armwrestling-Event teilnehmen zu können. Dementsprechend groß war der Andrang. Natürlich waren auch Athleten der BADEN BISONS am Start und zeigten, dass sie trotz langer Trainingspause nichts verlernt haben. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: insgesamt 12 Medaillen in verschiedenen Klassen. Wir hoffen auf weitere, so erfolgreiche Events und bereiten uns entsprechend darauf vor.

Gratulation an alle Teilnehmer!

Swiss Armwrestling Turnier in Aarau / Schweiz

Das Team der BADEN BISONS war erfolgreich bei diesem internationalen Armwrestling-Turnier am Start. Nach der langen Zwangspause trafen sich viele Armwrestler aus den verschiedenen Ländern Europas. Außerdem war aus Costra Rica die Bronze-Medaillen-Gewinnerin der Weltmeisterschaft 2019, Rosa Maria Baltodano Acosta, für die BADEN BISONS gestartet und hat bei den Frauen abgeräumt.
Die Ergebnisse im Einzelnen:
Daniel Melendez:
2. Platz re. (disabled sitzend)
Rose Maria Baltodano Acosta:
1. Platz +70 kg Frauen/Profis re, + li.
Eric Hoppe:
1. Platz li. (disabled sitzend), 1. Platz li. (disabled stehend),
2. Platz li. (Masters – offene Klasse – Alter +40)

Luxembourg Armwrestling Championship 2019

Auch in diesem Jahr fand in Luxembourg ein internationale Armwrestling-Turnier statt. Auch einige vom Team BADEN BISONS waren mit dabei. Medaillen konnten Andrej Lenorak, Maros Dyma und Eric Hoppe mit nach Hause nehmen. Insgesamt erhielten die BADEN BISONS 7 Medaillen. Ein toller Erfolg.

1
2
3
4
8